3 Gedanken zu „Cool, aber wieder etwas, was man nicht braucht?!

  1. Der ideale PC für alle Entwickler bei den verschiedenen Automoblieherstellern in Deutschland.
    Die Funktionsentwicklung und die Funktionstests gleich auf einem Microcontroller zu machen ist viel zu zeitaufwendig und damit zu teuer.

  2. Ist das eine Überlegung oder eine Feststellung?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Automobilindustrie auf PCs in irgendeiner Form im Auto testet. Die Systeme, die nachher eingebaut werden, sind doch so embedded systems, oder nicht? Und Echtzeitbetriebssysteme. Das funktioniert auf so einer Hardware doch erst gar nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.