Umstieg

Nach unzähligen Jahren voller Treue habe ich mich heute von b2evolution verabschiedet. Nicht dass es explizit schlecht geworden wäre, nein, aber da ich auf meinen beiden anderen Baustellen bereits erfolgreich WordPress getestet und für gut befunden habe, war es nur eine logische Konsequenz, dass ich diesen Schritt mache. Zumal ich das ein oder andere Update von b2evolution „verpasst“ habe und das System zum einen irgendwie „unübersichtlich“ geworden ist, zum anderen ich in der Vergangenheit so viel „im Hintergrund“ rumtricksen musste, weil manche Sachen nicht so liefen, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Wie bei jedem Wechsel, den ich bis dato in irgendeiner Form gemacht habe, so wird es auch bei diesem hier sicherlich das ein oder andere Problem(chen) geben. Sei’s drum. Auch bezweifel ich derzeit stark, dass sich nun irgendetwas an meiner Eintragsfrequenz ändern wird. Was wohl auch nicht soo schlimm ist.

Wir werden sehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.