Nintendo 3DS

Nach all dem unausgereiften 3D-ohne-Brille-Kram auf der Cebit, den ich gesehen habe, bin ich von dem Effekt, den der neu vorgestellte Nintendo 3DS schafft, schon ziemlich begeistert. Allerdings stellt sich mir die Frage, wie man seine Spielfigur dann sinnvoll in allen drei Ebenen bewegt – ein Joypad alleine reicht da schließlich nicht wirklich aus.

Haha, Fake! Um 9:55 Uhr korrigierte Golem dann, dass es sich in dem Video nur um ein in Japan bereits erhältliches 3D Hidden Picture Modul handelt, mit dem die 3D-Vision von Nintendo lediglich exemplarisch verdeutlicht werden soll.
Quelle: golem

Ein Gedanke zu „Nintendo 3DS

  1. Ich freu mich schon richtig auf den Nintendo 3DS. Kann es kaum erwarten den neuen Handheld von Nintendo in den Händen zu halten. Ich bin mir sicher das das Gerät die Spielewelt revolutionieren wird und nochmal ne Shippe drauf setzen wird, genauso wie es Nintendo mit der Wii geschafft hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.